telefon  0202 - 3171629

mail gt facebook googleplus

Bauklempnerarbeiten

bauklempnerBeim Hausbau und bei der Gestaltung von Gebäuden ist Metall ein seit Jahrhunderten bewährtes Material mit entsprechend hohem Stellenwert. Seine Vorzüge sind schnell beschrieben: Es ist wirtschaftlich, oft über Generationen haltbar und lässt sich beliebig formen. Daher wird Metall bevorzugt bei Dachdeckungen von Firmengebäuden, Entwässerungssystemen am Hausdach und bei Fassadenbekleidungen eingesetzt. Dachdecker führen die in diesen Bereichen erforderlichen Bauklempnerarbeiten sowohl selbstständig als auch in enger Abstimmung mit Dachspenglern (Dachklempnern) aus.

Ästhetisch und funktional, aber auch wirtschaftlich und ökologisch lohnend: Das sind neben dem Werterhalt des Gebäudes triftige Gründe für die Verwendung von Metallen wie Edelstahl, Aluminium, Zink und Kupfer. Auch außergewöhnlich Dachformen lassen sich realisieren. Nebenbei können laufende Kosten gesenkt werden, zum Beispiel bei der Entwässerung.

Mit einem gut geplanten und fachmännisch installierten Dachentwässerungssystem gewinnen Sie Trink- und/oder Nutzwasser, anstatt das kostbare Wasser über Dachrinne und Regenfallrohr ins öffentliche Entwässerungsnetz zu führen. Regenrinnen zur Ableitung von Oberflächenwasser gehören zu den Standardaufgaben von Dachdeckerbetrieben. Aber auch allen anderen anfallenden Bauklempnerarbeiten bin ich als Dachdeckermeister gewachsen – in der Fläche ebenso wie im Detail.

Gerne erledige ich für Sie als Dachdecker alle gängigen Bauklempnerarbeiten kompetent mit, zum Beispiel Mauerabdeckungen und Stehfalzdeckungen sowie Arbeiten im Zusammenhang mit Dachrinnen und Fallrohren. Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf, wenn Sie Arbeiten am Dach planen – ich freue mich auf Ihre Anfrage.